Die 700 Jahre alte Saporischschja-Eiche

Der historische Kulturkomplex "700 Jahre alte Saporischschja-Eiche", der sich im Stadtbezirk Dnipro, an der Kreuzung der Taras- Bulba-Straße und der Nikifor-Dejkun-Straße in Saporischschja befindet, funktioniert nach wie vor. Er wurde zum 10. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine im Jahr 2001 eröffnet und ist für die Öffentlichkeit zugänglich, sodass jedermann zu dieser historischen Stätte einen Spaziergang machen kann.

Hilfe während der Hungersnot

Hilfe von Wohltätigkeitsorganisationen für die Hungernden in Saporozje während der Hungersnot von 1921-1923. (Dokumente Staatsarchiv des Gebiets Saporozje). Помощь благотворительных организаций голодающим в Запорожье во время голода 1921-1923 гг. (документы ДАЗО).…

Gedenkstätte in Chortitza

Мемориал Хортицких менонитов отпраздновал свою первую годовщину Год назад 24 июня на  Хортице открыли мемориал посвященный менонитам, которые  жили на острове. Идея его создания возникла, после того, как на Хортице…
2023 Chortitza.org